Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Name

TopZert GmbH

Geschäftsführung

Heiko Beemers

Anschrift

Stader Landstr. 27a, 21762 Otterndorf

Zweckbestimmung

Der Zweck des Unternehmens ist die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich des Datenschutzes und der Unternehmenssicherheit. Es werden Unternehmen bei der Erfüllung der verschiedenster Anforderungen insbesondere in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz, Brandschutz, Compliance und Fraud-Management, Dienstleistungen und Nebenleistungen unterstützt. Die Zielgruppe unserer Dienstleistungen sind Privatpersonen und Unternehmen.

Betroffene Personengruppen und diesbezügliche Daten

Es werden personenbezogene Daten im Rahmen der Kunden-, Lieferanten- und Personalverwaltung sowie für sonstige Zwecke (z. B. Geschäftspartner- und Interessentenbetreuung) erhoben, verarbeitet oder genutzt. Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung. Daten für eigene Zwecke (interne Daten) sind:

  • Kundendaten / Debitorendaten: z. B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungs- und Steuerungsdaten von Privatpersonen und Unternehmen
  • Lieferantendaten / Kreditorendaten: z. B. Vertragsstamm-, Abrechnungs- und Steuerungsdaten von Lieferanten und Dienstleistern (Wartung, Handwerker, Reinigung, Bildungsinstitute, Beratungsdienstleistungen, EDV- Hard- und Software, Lizenzen)
  • Personaldaten: z. B. Planungs-, Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von Bewerbern, Mitarbeitern und anderen Anspruchsberechtigten
  • sonstige personenbezogene Daten: Daten von sonstigen Geschäftspartnern (z. B. Kammern, Verbände, Banken und Behörden), Daten zur Interessentenbetreuung

Empfänger

Empfängern oder Empfängerkategorien, welchen die personenenbezogenen Daten mitgeteilt werden können, sind:

  • Öffentliche Stellen, sofern vorrangige Rechtsvorschriften dies erfordern
  • Interne Stellen, soweit diese Daten im Rahmen ordnungsgemäßer Aufgabenerfüllung dort benötigt werden
  • Externe Stellen zur ordnungsgemäßen Erfüllung der genannten Zwecke

Regelfristen zur Löschng

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die genannten Zwecke entfallen sind.

Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist derzeit nicht geplant. Sofern eine Datenübermittlung an Drittstaaten in Ausnahmefällen erforderlich sein sollte, so erfolgt diese ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften gem. §§ 4b, 4c BDSG.

Aussage zu den Maßnahmen aus der Anlage zu § 9, Satz 1 BDSG

Ein IT-Sicherheitskonzept findet Anwendung.

Otterndorf, 01.06.2015

Heiko Beemers
Geschäftsführer

Unserer Kontaktdaten

Otterndorf:

TopZert GmbH
Stader Landstr. 27a
21762 Otterndorf
fon +49.4751.999 54 69
fax +49.4751.999 54 68
mail info[at]topzert.eu

Hannover:

Ehrlichweg 18
30655 Hannover
fon +49.175.968 16 38

Osnabrück:

im Aufbau

KURZE ANFRAGE


ANFRAGE SENDEN