E-Mail-Weiterleitung bei Abwesenheit oder Ausscheiden

E-Mail-Weiterleitung bei Abwesenheit oder Ausscheiden

E-Mail-Weiterleitung bei Abwesenheit oder Ausscheiden

Wiederholt kommt die Frage auf - wie man mit dem E-Mail Konto eines abwesenden oder ausgeschiedenen Mitarbeitenden umgeht.

Um den Umgang mit solchen Situationen zu erleichtern, ist die private E-Mail Nutzung im Unternehmen zu untersagen und nur zu betrieblichen Zwecken zu gestatten. Eine pauschale Weiterleitung der Nachrichten des "verwaisten" Kontos hat zu unterbleiben.

Weitere Informationen finden sich in der Orientierungshilfe der LfDI der Hansestadt Bremen.